100. Die Laufenden

1.

Bei den schnaubenden Rennern,

2.

Feuerfunken schlagenden,

3.

Frühmorgens anstürmenden,

4.

Und damit Staub aufwirbelnden,

5.

Und dadurch in die Mitte (der Feinde)eindringenden –

6.

Wahrlich, der Mensch ist undankbar gegenseinen Herrn;

7.

Wahrlich, er bezeugt es selber;

8.

Wahrlich, er ist zäh in der Liebe zum Besitz.

9.

Weiß er denn nicht, daß wenn der Inhalt derGräber bloßgelegt wird,

10.

Und das, was in den Herzen ist, offenbarwird,

11.

Daß ihr Herr (allein) an jenem Tage sie ambesten kennt?